Cookie Dough Pralinen Low Carb und Paleo die besten

Cookie Dough Pralinen ohne Zucker

Cookie Dough Pralinen Low Carb Vegan und Paleo

Mal ehrlich, wer liebt ihn nicht, den frischen Cookie- oder Keks-Teig? Ich kenne niemanden, der dieser Versuchung widerstehen kann. Damit auch Du, als Low Carb- oder Paleo-Esser, wieder von einem leckeren Cookie-Teig (Cookie Dough) naschen kannst, habe ich hier ein richtig tolles Rezept für Dich.

Cookie Dough Pralinen Low Carb und Paleo

Cookie Dough Pralinen voller gesunder Fette und mit wenig Kohlenhydraten

Ihr könnt mir glauben wenn ich Euch sage, dass die Versuchung zu naschen nicht weniger wird, weil der Keks-Teig für die Cookie Dough Pralinen von nun an aus rein gesunden Zutaten besteht. Ganz im Gegenteil, die Versuchung nimmt durch das „gute Gewissen beim naschen“ nur noch weiter zu.

2 geheime Zutaten für ein gutes Gewissen

Geheime Zutat Nr. 1

Schwach entöltes Mandelmehl verwandelt den Teig für die Cookie Dough Pralinen in eine Low Carb - High Fat - High Protein Quelle.
Klick mich für Zutat Nr. 2

Geheime Zutat Nr. 2

Mildes, kaltgepresstes Kokosöl mit schwachem Kokosaroma. Der "gesundes Fett Lieferant" schlechthin. Schmeckt nicht vor, universell Einsetzbar.

Hier bekommst Du das milde Kokosöl 😉

Das tolle an diesen Cookie Dough Pralinen ist, dass sie für die unterschiedlichsten Ernährungsformen geeignet sind. Die Cookie Dough Pralinen enthalten weder Milch* oder Getreide. Auch Eier sucht man vergebens. Da es sich um einen rohen Teig ohne Eier handelt, können die Cookie Dough Pralinen sorglos im Kühlschrank aufbewahrt werden.

*Wenn Du z.B. die Schokodrops von Xucker nutzt. Andernfalls ist selbst in Schokolade mit einem sehr Hohen Kakaoanteil, ist sehr häufig Milch enthalten.

Cookie Dough Pralinen Low Carb und Paleo RohteigCookie Dough Pralinen Low Carb und Paleo Schokolicious

Cookie Dough Pralinen – perfekt zum Kaffee oder Tee

Mit den Cookie Dough Pralinen, hast Du den perfekten kleinen Snack für ausgiebiges Kaffeekränzchen mit Deinen Freunden. Auch in Verbindung mit einer leckeren Tasse Tee, sagt zu den Cookie Dough Pralinen sicher niemand Nein ;-).

Cookie Dough Pralinen Low Carb und Paleo perfekt zum Kaffee

Das Rezept mit Deinen Freunden teilen

Zutaten die Du für die Cookie Dough Pralinen benötigst :

Cookie Dough Pralinen So werden sie gemacht

Cookie Dough Pralinen – ca. 20 Stück – Vorbereitungszeit ca. 20 Min. – Garzeit ca. 90 Minuten

Zutaten:

Hilfsmittel:

Zubereitung:

Die Herstellung der Cookie Dough Pralinen ist sehr simpel.

Das schwach entölte Mandelmehl oder die gemahlenen Mandeln zusammen mit einer Prise Salz in eine große Schüssel geben und verrühren.

Das Kokosöl schmelzen und in eine kleine Schüssel geben. Die Süße Deiner Wahl, in das geschmolzene Kokosöl geben. Einen Esslöffel Vanille Aroma oder das Mark einer Vanilleschote dazu und gut verrühren.  (Ich habe die Cookie Dough Pralinen bisher jeweils einmal mit Ahornsirup und einmal mit Xucker Light als Süße hergestellt. Beide Male wurden sie perfekt)

Die flüssigen Zutaten zu den trockenen in die große Schüssel geben und verrühren.

50 g der Schokolade klein hacken oder 50 g Schokodrops von Xucker, zu den übrigen Zutaten in die Schüssel geben. Mit den Händen oder einem Kochlöffel alle Zutaten zu einem Teig verkneten. Aus dem Teig kleine Bälle formen.

Die geformten Teigbällchen auf Backpapier legen für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Die übrige Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Teigbällchen, für die Cookie Dough Pralinen, nach mindestens 30 Minuten aus dem Kühlschrank nehmen und in der geschmolzenen Schokolade wälzen. Anschließend zurück auf das Backpapier legen.

Wenn alle Bällchen mit Schokolade überzogen sind für weitere 60 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Das Aushärten der Schokolade kann je nach Sorte und Qualität zeitlich variieren.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim nach machen und guten Appetit.

Das Rezept mit Deinen Freunden teilen

Sag uns Deine Meinung

Wenn Dir das Rezept für die Cookie Dough Pralinen gefallen hat, gib uns doch ein kleines Feedback in den Kommentaren oder auf unserer Facebook Seite 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Cookie Dough Pralinen ohne Zucker"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Hallo Christian, sehr cooles Rezept, die Pralinen sind super lecker.… Read more »
hallo… möchte ich fagen nach Nährwerte. Wie viel habe kalorien??… Read more »

Die sehen super lecker aus 🙂

wpDiscuz