Gefüllte Avocado – Eine schnelles & einfaches Frühstück Rezept

Gefüllte Avocado ein leckeres vegetarisches Low Carb & Paleo Frühstück

Paleo Frühstück – gefüllte Avocado mit Ei, Tomate & Frühlingszwiebeln

Gefüllte Avocado aus dem Backofen – Ein leckeres und einfaches Paleo Frühstück Rezept.

– glutenfrei – wenig Kohlenhydrate – ohne Milchprodukte – gesunde Fette und Proteine –

Für einen perfekten Start in den Tag, solltest Du unbedingt einmal unser Rezept, für eine gefüllte Avocado mit Spiegelei, Cherrytomaten und Lauchzwiebeln, ausprobieren.

Paleo Frühstück – Gefüllte Avocado – Einfach, schnell und super gesund!

Wusstest Du, dass Avocados zu den gesündesten Früchten der Welt zählen? Sie liefern dir neben lebenswichtigen Vitaminen (A + E) auch jede Menge ungesättigte Fettsäuren.

Gefüllte Avocado ein leckeres und schnelles Low Carb & Paleo Frühstück Rezept mit Ei und Tomaten vegetarisch
Gefüllte Avocado Low Carb & Paleo Idee für ein gesundes Frühstück

Das Rezept mit Deinen Freunden teilen

Gefüllte Avocado aus dem Backofen – Das Rezept

Gefüllte Avocado mit Ei, Tomate & Frühlingszwiebel– für 2 Personen – Vorbereitungszeit ca. 5 Min. – Garzeit ca. 20 Minuten


Gefüllte Avocado ein leckeres vegetarisches Low Carb & Paleo Frühstück

Zutaten:

  • 2 große Avocados Hass
  • 4 Bio Eier Gr. M
  • 8 Cherrytomaten
  • 1 kleine Lauchzwiebel
  • 2 Spritzer Olivenöl
  • 2 Spritzer Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Hilfsmittel:

Zubereitung:

  1. Den Backofen, auf 160 Grad Umluft und Grill oder Ober/Unterhitze, vorheizen.
  2. Die Avocados halbieren. Der Kern lässt sich sehr einfach herauslösen. Einfach mit der Klinge des Messers auf den Kern schlagen, damit diese stecken bleibt. Nun durch sanftes drehen des Messers den Kern lösen.
  3. Die entkernten halben Avocados in eine kleine ovale Auflaufformen legen.
  4. Die Eier einzeln aufschlagen und in die Mulden der Avocadohälften  füllen.
  5. Die Cherrytomaten vierteln, die Frühlingszwiebel in schmale Ringe schneiden.
  6. Die Tomaten und Zwiebelringe über die Avocados streuen.
  7. Jeweils einen Spritzer Zitronensaft und Olivenöl über die gefüllten Avocados geben.
  8. Die gefüllten Avocados, vor dem Backen, mit jeweils einer Prise Salz und Pfeffer würzen.
  9. Nach 20 Minuten, sollte das Eiweiß gestockt, das Eigelb jedoch noch herrlich flüssig sein.

Guten Appetit!

Die 30 Tage Paleo Challenge 2017

Das Rezept für die gefüllten Avocados mit Spiegelei, Tomaten und Frühlingszwiebeln, kannst Du perfekt für die 30 Tage Paleo Challenge verwenden.

Weitere leckere Rezepte für ein gesundes Frühstück

Hier findest Du Rezepte und Ideen für ein leckeres Low Carb & Paleo Frühstück

DIESER BEITRAG / DIESES REZEPT ENTHÄLT WERBUNG.
DIESER BEITRAG / DIESES REZEPT ENTHÄLT AFFILATE LINKS.
DIE IM BEITRAG / REZEPT GESETZTEN LINKS MIT DEM EINKAUFSWAGEN-SYMBOL , FÜHREN ZUM ONLINE SHOP VON AMAZON. WIR BEKOMMEN EINE PROVISION FÜR JEDEN VON UNS VERMITTELTEN WARENKORB.
ES ENTSTEHEN FÜR DICH DABEI KEINE ZUSÄTZLICHEN KOSTEN UND DU KANNST UNS DADURCH EIN KLEIN WENIG UNTERSTÜTZEN.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz