Knusprige Hähnchenkoteletts

Knusprige Hähnchenkoteletts an scharfen gedünsteten Champignons mit Sardellen

Für 2 Portionen Vorbereitungszeit ca. 15 Min. – Garzeit ca. 25 Min.

Zutaten:

Hilfsmittel:

Hinweis:

Alle im Rezept “orange“ oder im Newsletter „blau“ unterlegten Wörter, führen Euch zum jeweiligen, für das Rezept, genutzten Produkt.

Zubereitung:

Für 2 Portionen knusprige Hähnchenkoteletts, die frischen Hähnchenkoteletts waschen, trocken tupfen und den Mittelknochen auslösen. Das Fleisch mit vorsichtigen Schnitten der Messerspitze, direkt am Knochen ablösen und den Knochen herausnehmen. Den Gelenk-Knorpel ebenfalls heraus schneiden. Das Messer sollte sehr scharf sein, damit keine Frustration beim ungeübten auslösen aufkommt.

Die ausgelösten Hähnchenkoteletts in eine Schüssel legen. Den Zitronensaft mit dem Esslöffel Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Marinade über die Hähnchenkoteletts geben und diese damit gut einreiben.

Die Champignons in vierteln, die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel hacken. Einen Teelöffel Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze, die Zwiebeln glasig braten. Die Sardellen ohne das Öl dazu geben und kurz mit schmoren. Die Champignons und die Hälfte des gehackten Knoblauchs ebenfalls in die Pfanne geben und so lange braten lassen, bis die Flüssigkeit der Champignons eingekocht ist. Mit einer Prise Salz, Pfeffer, Chilipulver und Paprikapulver abschmecken. Je nachdem wie würzig oder scharf Ihr die Champignons mögt, könnt Ihr weitere Gewürze Hinzufügen.

Knusprige Hähnchenkoteletts auf der Haut gebraten

Knusprige Hähnchenkoteletts auf der Haut gebraten

In der Zwischenzeit, einen weiteren Teelöffel Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, und die marinierten Hähnchenkeulen mit der Hautseite in die Pfanne legen. Den frischen Rosmarin dazu geben. Die Hähnchenkeulen wenden, wenn die Haut schön knusprig geworden ist. Nach dem Wenden der Hähnchen die Hitze reduzieren, und den Rest des gehackten Knoblauchs in die Pfanne geben. Wer möchte, kann für den Geschmack, einen Teelöffel Ghee in die Pfanne geben und die knusprige Hähnchenkeulen darin für ein paar Minuten schmoren lassen.

Nun die fertig gebratenen knusprige Hähnchenkeulen auf einer Lage Küchenpapier abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Auf einem Teller anrichten und die heißen Champignons mit Sardellen dazu legen.

Knusprige Hähnchenkoteletts an scharfen gedünsteten Champignons mit Sardellen

Dieses Gericht, ist ein absolutes Träumchen. Die knusprige Hähnchenkoteletts erinnern mich stark an den asiatischen Klassiker „Knusprige Ente“ jedoch sind die Hähnchen viel sanfter im Geschmack und sehr, sehr zart. Die scharfen Champignons mit Sardellen geben dem Gericht eine wunderbare würze und passen perfekt zu den knusprige Hähnchenkoteletts.

Die scharfen Champignons mit Sardellen könnt Ihr auch super als Antipasti reichen.



Hinweis zum Shop:

Einige dieser im Rezept genutzten Zutaten und viele weitere tolle und leckere Produkte, findet Ihr in unserem kleinen Shop. Ihr braucht lediglich ein Amazon-Konto und schon könnt Ihr mit dem shoppen beginnen. 

Wenn Euch das Rezept gefallen hat, freuen wir uns sehr über Euer Feedback als Kommentar oder auf unserer Facebook Seite.

Zurück zur Startseite

Weitere Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz