Low Carb Blueberry Cheesecake – ohne Backen ohne Zucker

Low Carb Blueberry Cheesecake ein Low Carb Käsekuchen mit Blaubeeren aus der Kategorie Backen ohne Zucker und Kuchen ohne Kohlenhydrate

Unser neuer Low Carb Heidelbeer Käsekuchen – zuckerfrei, ohne Mehl und fast komplett ohne Kohlenhydrate

Unser neuer Low Carb Blueberry Cheesecake aus der Rubrik Backen ohne Zucker ist eine absolute Gaumenfreude.

Wenn Du ein Fan des zuckerfreien Backens bist oder Du unseren Strawberry Cheesecake  bereits mochtest, wirst Du diesen Blueberry Cheesecake lieben. Der Blueberry Cheesecake oder Heidelbeer Käsekuchen, je nach dem welche Ausdrucksweise Dir besser gefällt, besteht aus einem Boden, der komplett frei von Zucker und Getreidemehl ist. Stattdessen besteht der Boden unseres Low Carb Kuchens aus Kokosraspeln und Walnüssen. Dazu gesellt sich, für ein extra-schokoladiges Geschmacks-Erlebnis, schwach entöltes Kakaopulver.

Die Bindung bekommt der Low Carb Kuchenboden, durch 100% reines und gesundes Kokosöl. Welchen Zuckerersatz Du letztendlich wählst, überlassen wir wie immer Dir allein und Deinem persönlichen Geschmack.

Da es sich bei unserem Blueberry Cheesecake um einen so genannten No Bake Cake ( Kuchen ohne Backen ) handelt, ist die Herstellung etwas zeitintensiver. Solltest Du also plötzlich Hunger auf einen kohlenhydratarmen Kuchen ohne Zucker, bekommen haben, musst Du Dich leider ein wenig gedulden. Aber ich verspreche Dir, das warten lohnt sich. 

Low Carb Blueberry Cheesecake ein Low Carb Käsekuchen mit Blaubeeren aus der Kategorie Backen ohne Zucker Ein Heidelbeer Kuchen ohen Kohlenhydrate

Sieht der Kuchen nicht genial aus? Allein die Heidelbeeren sind für diese satte Farbe verantwortlich. Das nenne ich mal Backen ohne Zucker und ohne Zusatzstoffe „at it´s best!“

So einfach und schnell macht man Puder-Xucker

Solltest Du Dich für Erythrit (Xucker Light) als Süße entscheiden, empfehlen wir Dir, diesen vorher in einem Mixer zu Staub oder Puder zu mahlen. Erythrit neigt dazu auf den Zähnen zu knirschen und dieses Knirschen, kannst Du durch das pulverisieren eindämmen. 10 Sekunden im Mixer sollten genügen.

Ein schokoladiger Kuchenboden ohne Backen

Low Carb Blueberry Cheesecake ein Low Carb Käsekuchen mit Blaubeeren aus der Kategorie Backen ohne Zucker - Der Boden des Low Carb Heidelbeer Kuchen aus Nüssen, Kokosöl und Kakao

Wie weiter oben bereits erwähnt, wird auch der Boden des Low Carb Käsekuchen nicht im Ofen gebacken. Allein durch das Kokosöl, wird der Kuchenboden im Kühlschrank schnell fest.

Du kannst natürlich, falls Du kein Fan von Kokosöl bist, den Teig für den Kuchenboden ohne Zucker, auch aus einem Brownie-Teig herstellen. Dazu eignet sich zum Beispiel das Rezept für unsere Espresso Brownies . Auf die Zugabe von Espresso, kannst Du natürlich verzichten.

Die Frischkäse-Blaubeer-Creme dieses Low Carb Käsekuchen, wird durch Schalgsahne noch cremiger

Neben einem echt abgefahrenen Farberlebnis, das je nach Blickwinkel und Lichteinfall an Intensität gewinnt, ist das tollste an diesem Low Carb Käsekuchen mit Heidelbeeren / Blaubeeren, dass er so extrem cremig und soft ist.
Diese besondere Cremigkeit erreichst Du durch das Glattrühren des Frischkäses, bis dieser frei von Klumpen ist und durch die Zugabe von geschlagener Sahne.

Low Carb Blueberry Cheesecake ein Low Carb Käsekuchen mit Blaubeeren aus der Kategorie Backen ohne Zucker - karamellisierte Nüsse und Heidelbeeren als Topping

Karamellisieren bei Low Carb – so funktioniert es

Die karamellisierten Nüsse, geben diesem Low Carb Heidelbeer Cheesecake einen besonders leckeren Crunch.

In der Regel karamellisiert man mit Zucker, der aber für uns nicht in Frage kommt. Wie Du trotz Low Carb und ohne Zucker Nüsse oder Früchte karamellisieren kannst, ist sehr einfach.

Du gibt einen Esslöffel Kokosöl und zwei Esslöffel Erythrit, (Xucker Light) in eine Pfanne und verrührst beides. Wenn sich das Erythrit sichtbar im Kokosöl aufgelöst hat, gibst Du die Nüsse dazu. Dann reduzierst Du die Hitze und schwenkst die Nüsse so lange, bis sie eine goldbraune Farbe erhalten.

Wichtig ist dabei, dass die Nüsse in der Pfanne nicht anbrennen und dass sie nach dem Karamellisieren, auf einem Küchenpapier abtropfen können.

In jeweils einem Esslöffel Agavendicksaft, Ahornsirup oder Honig, klappt karamellisieren auch sehr gut. Aber nicht vergessen, diese Süßstoffe haben viele Kohlenhydrate.

Low Carb Blueberry Cheesecake ein Low Carb Käsekuchen mit Blaubeeren aus der Kategorie Backen ohne Zucker mit selbst gemachter Nutella Creme aus Nussbutter und KokosölLow Carb Blueberry Cheesecake ein Low Carb Käsekuchen mit Blaubeeren aus der Kategorie Backen ohne Zucker mit selbst gemachter Nutella Creme aus Mamadamia-Butter

Für das Schokoladentopping, kannst Du entweder unsere Paleo Nutella verwenden , 100 Gramm 85%ige Schokolade schmelzen und diese mit einem Esslöffel Kokosöl verrühren oder Du machst wie wir, eine Schokoaldencreme aus Macadamia-Butter. Die Anleitung für die Makadamia-Butter-Schokosoße, findest Du gleich folgend im Rezept. Wie Du Nussbutter selbst herstellen kannst .

Das Rezept mit Deinen Freunden teilen

Low Carb Blueberry Cheesecake – Das Rezept

Ein Low Carb Blueberry Cheesecake / Heidelbeer Käsekuchen ohne Zucker – ca. 28 cm Durchmesser – Vorbereitungszeit ca. 120 Min. – Garzeit ca. 24 Stunden

Zutaten:

Für den Boden:

  • 100 g Walnüsse
  • 100 g Kokosraspeln
  • 2 Esslöffel flüssiges Kokosöl 
  • 2 Esslöffel Kakaopulver, schwach entölt
  • 2 bis 3 Esslöffel Süße Deiner Wahl z.B. Erythrit 

Für die Käsecreme:

  • 600 g Frischkäse
  • 400 g Heidelbeeren (Blueberries oder Blaubeeren)
  • 200 ml Sahne
  • 120 g Süße nach Wahl, ggfl mehr ganz nach Geschmack
  • 2 Päckchen Agar Agar
    oder Gelatine

Für das Topping:

  • Blaubeeren
  • Cashews
  • Walnüsse
  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 2 Esslöffel Erythrit

Für die Schoko-Macadamia-Creme:

  • 100 g Macadamia Mus 
  • 2 Esslöffel Süße nach Wahl
  • 1 Esslöffel Kakaopulver, schwach entölt
  • 1 Esslöffel flüssiges Kokosöl

Hilfsmittel:

Zubereitung:

Der Low Carb Blaubeer Cheesecake ist wie gesagt ein No Bake Cake und wird nicht gebacken. Diesen Heidelbeer Käsekuchen ohne Zucker backt (wenn Du es so nennen willst) oder zaubert, nur Dein Kühlschrank.

Die Anleitungen für einen Low Carb Käsekuchen aus dem Thermomix, findest Du ebenfalls in der folgenden Beschreibung.

Nochmal:

Solltest Du zum Süßen Erythrit verwenden wollen, solltest Du dieses vorher im Mixer pulverisieren (Thermomix Stufe 10 / 10 Sekunden, Achtung, es staubt. Ein Tuch auf den Deckel legen).

  1. Die Nüsse und Kokosraspeln mit dem Kakaopulver im Mixer zerkleinern. (Thermomix Stufe 10 / 10 Sekunden)
  2. Die Süße mit dem flüssigen Kokosöl mischen und zu den trockenen Zutaten in den Mixer geben.
  3. Alles so lange mixen, bis ein leicht cremiger Teig entsteht. (Thermomix Teigfunktion / 2 Minuten)
  4. Die runde Springform mit Backpapier auslegen, die Ränder mit etwas Kokosöl bestreichen und den Teig für den Boden darauf verteilen.
  5. Den Boden in den Kühlschrank stellen und aushärten lassen.
  6. Die Heidelbeeren oder Blueberries waschen und in einem kleinen Topf mit ca. 20 bis 30 g Süße einkochen lassen. (Thermomix 90 Grad / 7 Minuten)
  7. Die eingekochten Blaubeeren / Heidelbeeren mit einem Stabmixer zusätzlich pürieren. (Thermomix Stufe 8 / 30 Sekunden)
  8. 2 Päckchen Geliermittel nach Packungsanweisung verarbeiten und nach dem Quellen unter die Blaubeeren / Heidelbeeren rühren.
  9. In eine Rührschüssel den Frischkäse mit ca. 60 bis 70 g Süße zu einer glatten Creme verrühren. (Die Creme kann natürlich mit weiterer Süße abgeschmeckt werden.)
  10. Die pürierten Blaubeeren / Heidelbeeren unter die Creme rühren.
  11. 200 ml Schlagsahne steif schlagen und vorsichtig unter die Heidelbeer-Frischkäse-Creme heben. Am besten einen Teigschaber zum unterheben nutzen.
  12. Die Käse-Beeren-Creme wird jetzt auf dem Kuchenboden verteilt und muss für mehrere Stunden im Kühlschrank aushärten.
  13. Nach dem die Creme fest geworden ist, kannst Du mit dem Topping beginnen.
  14. Die Schokoladen-Creme. 100 g Macadamia Butter mit einem Esslöffel Kakaopulver, zwei Esslöffeln Süße und einem Esslöffel Kokosöl in einem Mixer oder mit dem Schneebesen verrühren. (Thermomix Stufe 8 / 20 Sekunden)
  15. Die Nüsse werden in einem Esslöffel Kokosöl und zwei Esslöffeln Erythrit karamellisiert und dann kurz auf ein Küchenpapier gelegt. Bitte aufpassen, dass die Nüsse nicht am Papier festkleben.
  16. Der Low Carb Blueberry Cheesecake wird nun mit den karamellisierten Nüssen und weiteren Blaubeeren / Heidelbeeren belegt und dann mit der Schokoladencreme überzogen.
  17. Den Low Carb Heidelbeer Käsekuchen zurück in den Kühlschrank stellen, bis die Schokoladen-Creme, die gewünschte Festigkeit erreicht hat.

Zutaten die Du für den Low Carb Blueberry Cheesecake benötigst :

Weitere leckere Low Carb Kuchen Rezepte


Unsere Kuchen

Alle Rezepte zum Thema Backen ohne Zucker und mit wenig Kohlenhydraten

Backen ohne Zucker

Sag uns Deine Meinung

Wenn Dir das Rezept für den Low Carb Blueberry Cheesecake – ohne Backen ohne Zucker gefallen hat, gib uns doch ein kleines Feedback in den Kommentaren oder auf unserer Facebook Seite 🙂

Das Rezept mit Deinen Freunden teilen

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Low Carb Blueberry Cheesecake – ohne Backen ohne Zucker"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung

Braucht man unbedingt agar oder gelatine?

frische Heidelbeeren oder auch gefroren?

Der Kuchen sieht einfach großartig aus! Habt ihr zufällig auch… Read more »

Hallo, wieviel Gelatine braucht man? LG

wpDiscuz