Low Carb Enchilada Salsa – Perfekt zu mexikanischen Gerichten

Low Carb Enchilada Salsa Soße aus Chili Tomaten Zwiebeln Knoblauch und Kräutern

Low Carb und Paleo Enchilada Salsa – feurig schaft perfekt zu Tortillas, Wraps, Tacos, Enchiladas und Burritos

Das Rezept für die Low Carb und Paleo Enchilada Salsa ist super einfach herzustellen und extrem lecker.
Je nachdem welche Schärfe Du bevorzugst, kannst Du entweder mittelscharfe rote Chilis oder wenn sie richtig feuer haben soll, Piri Piri oder Habanero Chilis verwenden.
Der Arbeitsaufwand für die Low Carb und Paleo Enchilada Salsa ist, da sie komplett im Mixer zubereitet wird, sehr gering.

Saftige Tomaten, feurigen Chilis, Zwiebeln und Knoblauch, geben der Salsa einen typisch mexikanischen Geschmack und Du verfeinerst damit viele leckere Rezepte wie zum Beispiel unseren Low Carb Tortilla Auflauf , unsere Fajitas oder den Hot Paleo Salsa Dog .

Die Salsa wird ohne Zucker, Zusatzstoffe oder Geschmacksverstärker hergestellt. Einzig und allein die frischen und natürlichen Lebensmittel geben der Low Carb Salsa den perfekten Geschmack. Außerdem ist sie sehr arm an Kohlenhydraten und reich an gesunden und guten Nährstoffen.

Low Carb Enchilada Salsa mexikanische Soße sehr scharf

Die perfekte Salsa Soße zu allen mexikanischen Rezepten und Gerichten.

Das Rezept mit Deinen Freunden teilen

Low Carb Enchilada Salsa – Das Rezept

Low Carb und Paleo Enchilada Salsa – ca. 1 Liter – Vorbereitungszeit ca. 10 Min. – Garzeit ca. 1 Minute

Zutaten:

Hilfsmittel:

Zubereitung:

Die Zubereitung der Low Carb und Paleo Enchilada Salsa ist wie oben schon erwähnt, sehr simpel.

Die Tomaten und Zwiebeln werden geviertelt, die Chilis entkernt, der Knoblauch und die Kräuter können im Ganzen in den Mixer gegeben werden. Mit Olivenöl aufschütten und fein mixen.
Im Thermomix dauert das ganze auf Stufe 10 ca. 30 Sekunden. Ein herkömmlicher Küchenmixer braucht eventuell etwas länger.

Die entstandene Salsa mit den Gewürzen abschmecken, fertig!

Hinweis:

Je nach dem wie würzig und feurig die Low Carb Enchilada Salsa werden soll, sollte man mit den Chilis und Gewürzen experimentieren. Ich habe für meine Salsa ca. anderthalb Esslöffel Chipotle und geräuchertes Paprikapulver und eine Habanero, sowie 2 leicht scharfe rote Chilis verwendet, da ich es sehr scharf mag. Mein Rat an Dich, teste Dich vorsichtig an die Schärfe heran, wenn Du Dir unsicher sein solltest.

Das Rezept mit Deinen Freunden teilen

30 Kilo in 6 Monaten weniger

Wie ich mit meinen Rezepten und ohne Sport, in kürzester Zeit fantastisch abgenommen habe und mein Gewicht halte...

So habe ich es geschafft!

Sag uns Deine Meinung

Wenn Dir das Rezept für die scharfe mexikanische Low Carb und Paleo Enchilada Salsa gefallen hat, gib uns doch ein kleines Feedback in den Kommentaren oder auf unserer Facebook Seite 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz