Low Carb Strawberry Cheesecake Käsekuchen mit Erdbeeren und Schokolade

Low Carb Strawberry Cheesecake Käsekuchen mit Erdbeeren

Low Carb Strawberry Cheesecake ein leckerer Käsekuchen mit Erdbeeren und Schokolade

Hallo Erdbeer-Freund, schön dass Du den Weg zu meinem Rezept, für einen Low Carb Erdbeer-Käsekuchen mit Schokolade oder besser gesagt meinem Low Carb Strawberry Cheesecake alla ChiChi Kitchen, gefunden hast.

Auch wenn die reguläre Erdbeerzeit erst Mitte-Ende Mai beginnt, konnte und wollte ich nicht so lange warten, bis ich mich an einem Erdbeer-Käsekuchen mit wenig Kohlenhydraten, versuchen kann. Wie Du am Datum des Rezepts sehen kannst, steht Ostern kurz bevor und da Alex und ich noch ein passendes Low Carb Rezept, für die kommenden Tage mit der Familie suchten und man mit Erdbeeren ja bekanntlich nie wirklich was falsch machen kann, war dies der perfekte Moment, für einen kohlenhydratarmen Strawberry Cheesecake.

Low Carb Strawberry Cheesecake Käsekuchen mit Erdbeeren und Schokolade ohne zucker wenig kohlenhydrateLow Carb Strawberry Cheesecake Käsekuchen mit Erdbeeren und Schokolade ohne Zucker ohne Eier

Damit der Low Carb Strawberry Cheesecake auch ein vollmundiges Erdbeer-Aroma bekommt, habe ich für den gesamten Kuchen fast 800 Gramm Erdbeeren verarbeitet. 300 g gefrorene und 500 g frische. Damit die Käsecreme ihrem Namen auch alle Ehre macht und damit das Kräfteverhältnis zwischen Creme und Früchten ausgewogen bleibt, habe ich die Creme aus 600 g Frischkäse und 200 g Schlagsahne hergestellt.

Dass der gesamte Kuchen, auch wenn er kaum Kohlenhydrate enthält, dennoch eine ganz ordentliche Kalorienbombe ist, sollte spätestens jetzt jedem klar sein 😉

Aber, ein gutes Stück, dieser himmlichen Käse-Erdbeer-Köstlichkeit, wird Dich nicht umbringen oder Dich in Deiner bisherigen Gewichtsabnahme zurück werfen. 🙂

Low Carb Strawberry Cheesecake Käsekuchen mit Erdbeeren und Schokolade und Sahne

Du kannst ja, falls Du Dich dann besser fühlst, auf weitere Schlagsahne „On-Top“, verzichten.. 😛

Low Carb Strawberry Cheesecake Käsekuchen mit Erdbeeren und Schokolade und extra Erdbeer Stücke

Das Rezept mit Deinen Freunden teilen

Low Carb Strawberry Cheesecake – Das Rezept

Low Carb Strawberry Cheesecake ein leckerer Käsekuchen mit Erdbeeren – Vorbereitungszeit ca. 60 Min. – Garzeit ca. 4 Stunden

Zutaten:

Für den Kuchenboden:

  • 120 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 ml flüssiges Kokosöl 
  • 100 g Süße nach Wahl, ich habe Erythrit verwendet 
  • 6 – 8 große Erdbeeren in Scheiben geschnitten
  • 30 g Kokosmehl 
  • 30 g schwach entöltes Kakaopulver
  • halber Teelöffel Weinstein-Backpulver
  • Prise Salz

Für die Erdbeer-Käse-Creme:

  • 800 g  Erdbeeren, minus der 6-8 Stück für den Boden
  • 600 g Frischkäse
  • 200 g Schlagsahne
  • 100 g Süße nach Wahl
  • 2 Päckchen Gelatine oder Agar Agar 
  • 12 Esslöffel Wasser

Für das Schokoladen-Topping:

  • 50 ml flüssiges Kokosöl
  • 3-4 Esslöffel schwach entöltes Kakaopulver oder zuckerfreie Schokolade 
  • 2 Esslöffel Süße nach Wahl
  • Vanille (optional)

Hilfsmittel:

Zubereitung:

Für den Boden des Low Carb Strawberry Cheesecake:
Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen, dann die die 6 bis 8 Erdbeeren in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Diese dienen Später als Barriere und Verzierung.

Das flüssige Kokosöl mit der Süße Deiner Wahl verrühren.

Alle trockenen Zutaten in eine Rührschüssel geben und vermischen. Zum Schluss das mit der Süße verrührte Kokosöl dazu geben. Mit einem Handrührgerät einen Teig kneten.

Die Springform mit Backpapier auslegen, den Teig darauf verteilen und für 15 Minuten im Ofen backen.

Für die Creme des Strawberry Cheesecake:
Die Erdbeeren mit der Süße in einem Topf, bei mittlerer Hitze einkochen, anschließend pürieren.
Die Gelatine oder das Agar Agar in Wasser quellen lassen und unter die pürierten Erdbeeren rühren.

Die Schlagsahne steif schlagen.

Den Frischkäse cremig rühren und mit den pürierten Erdbeeren vermischen. Anschließend vorsichtig die Sahne unterheben. Gegebenenfalls mit weiterer Süße oder Vanille abschmecken.

Die in Scheiben geschnittenen Erdbeeren, auf dem Teig, dicht an dicht, rund um die Wand der Springform, platzieren. Wie eine kleine Mauer.

Die Erdbeer-Käse-Creme mittig auf den Teig geben. Babei aufpassen, dass die Erdbeer-Mauer nicht einstürzt. Mit einem Teigschaber die Creme glatt ziehen.
Die Springform für mehrer Stunden in den Kühlschrank stellen, damit die Creme aushärten kann.

Für das Schokoladen-Topping:
Das Kokosöl in einen Schmelztopf geben und über dem Wasserbad verflüssigen. Die Süße und das Kakaopulver mit einem Schneebesen einrühren. Wenn das Schokoladen-Topping cremig genug geworden ist, kann der Strawberry Cheesecake damit verziert werden.

Viel Spaß beim Nachmachen 😀

Hinweis:

Für das Schokoladen-Topping, kannst Du auch die Varianten aus unseren Rezepten für die Triple Choc Banana Brownies , die Low Carb Lamingtons  oder das Paleo Sex in a Pan  verwenden.

Das Rezept mit Deinen Freunden teilen

Zutaten die Du für den Low Carb Strawberry Cheesecake benötigst :

Leckerer Desserts

Du hast eine süße Zunge? Dann schau Dir mal unsere weiteren Süßspeisen Rezepte an 😉

Sag uns Deine Meinung

Wenn Dir das Rezept für den Low Carb Strawberry Cheesecake gefallen hat, gib uns doch ein kleines Feedback in den Kommentaren oder auf unserer Facebook Seite 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Low Carb Strawberry Cheesecake Käsekuchen mit Erdbeeren"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung

Wie Groß ist die Form? LG

wpDiscuz