Low Carb Zucchini Nudeln mit Paprika Knoblauch Soße fertig angerichtet

Low Carb Zucchini Nudeln mit Paprika Knoblauch Soße

Low Carb Zucchini Nudeln mit Paprika Knoblauch Soße

So bin ich auf die Idee für meine Low Carb Zucchini Nudeln mit Paprika Knoblauch Soße gekommen.

Ich bin ganz einfach ein großer Fan von gegrilltem Gemüse und im besonderen von gegrillter Paprika. Ich liebe diesen leicht süßlichen Geruch, der sich durch das grillen der Paprika in der ganzen Küche ausbreitet.

Aber noch viel besser als der Geruch ist es, wenn man damit beginnt die Haut der fertig gegrillten Paprika vorsichtig abzuziehen. Durch das Grillen, karamellisiert der Saft der Paprika und klebt leicht an den Fingern. Diesen dann direkt von den Fingern zu kosten, ist für mich ein richtig kleines Genuss-Erlebnis und verzögert das Häuten der Paprika, jedesmal um ein paar Minuten. Wenn Du Paprika schon einmal selbst so zubereitet hast, weißt Du sicher ganz genau was ich meine.

Low Carb Zucchini Nudeln mit Paprika Knoblauch Soße frische gelbe und rote Paprika
Low Carb Zucchini Nudeln mit Paprika Knoblauch Soße Paprika geputzt
Low Carb Zucchini Nudeln mit gegrillter Paprika
Low Carb Zucchini Nudeln mit Paprika Knoblauch Soße gehäutete Paprika

Die etwas andere Soße zur Low Carb Pasta

Jeder von uns hat seinen ganz einen Favoriten wenn es um gute Pasta-Soßen geht. Ich zum Beispiel liebe eine gute Bolognese oder eine traditionelle Carbonara.

Das man auch aus gegrilltem Gemüse herrliche Soßen herstellen kann, ist sicher allgemein bekannt und ich möchte Dir heute eine neue, leckere Soße, für Deine Zoodles oder Zucchini Spaghetti, vorstellen.

Low Carb Zucchini Nudeln mit Paprika Knoblauch Soße

Meine Low Carb Zucchini Nudeln mit Paprika Knoblauch Soße, sind super schnell zubereitet und wenn Du einen Thermomix oder ein ähnliches Küchengerät wie die Kenwood Küchenmaschine mit Kochfunktion besitzt, kannst Du dieses Gericht, ganz einfach mit nur diesem einen Gerät herstellen. Naja eigentlich nicht ganz, einen Backofen mit Grillfunktion solltest Du ebenfalls besitzen, aber dazu später mehr.

Die Low Carb Zucchini Nudeln mit Paprika Knoblauch Soße eignen sich für sehr viele Ernährungsformen

Das Rezept, so wie ich es erstellt habe ist PALEO und VEGAN, da ich, um die Soße besonders cremig zu gestallten, Mandelmilch von Alpro genutzt habe. Solltest Du allerdings kein besonders großer Fan von Mandelmilch sein, kannst Du natürlich auch Sahne oder Frischkäse, z.B. aus Ziegenmilch verwenden. Genau genommen ist es dann allerdings nicht mehr Paleo und unter keinen Umständen mehr vegan. Aber das überlasse ich voll und ganz Dir 😉

Neben der gegrillten Paprika und dem Knoblauch habe ich noch mit ein paar italienischen Gewürzen gespielt. Frischer Basilikum und frischer Oregano geben der Soße für die Low Carb Zucchini Nudeln, einen leckeren italienischen Touch, den ich mit Thymian und etwas Rosmarin noch verfeinert habe.

Da ich die, durch das Grillen der Paprika, entstandene Süße nicht zu sehr eindämmen wollte, bin ich recht sparsam mit Salz und Pfeffer umgegangen.

Die Zoodles oder Zuchhini Spaghetti, habe ich mit meinem Spiralfix Spiralschneider von GEFU geschnitten. Mit diesem Spiralschneider verarbeite ich ganze Zucchini und es bleiben kaum Reste übrig. Das Ergebnis siehst Du hier.

Low Carb Zucchini Nudeln mit Paprika Knoblauch Soße Zucchini Spaghetti

Du suchst weitere Low Carb und Paleo Pasta Rezepte

Neben diesem, haben wir noch viele weitere leckere Low Carb Zucchini Nudeln oder Gemüse Pasta Rezepte für Dich.

Das einzig aufwändige bei Herstellung für diese Soße ist, dass Du die Paprika vorher, für ca. 20 Minuten im Ofen grillen musst. Die restliche Arbeit übernimmt der Mixer für Dich.

Low Carb Zucchini Nudeln mit Paprika Knoblauch Soße Gemüse im Mixer

Das Rezept mit Deinen Freunden teilen

Zutaten und Hilfsmittel die Du für die Low Carb Zucchini Nudeln mit Paprika Knoblauch Soße benötigst :

 

Low Carb Zucchini Nudeln mit Paprika Knoblauch Soße – Das Rezept

Low Carb Zucchini Nudeln mit Paprika Knoblauch Soße – ca. 2 Portionen – Vorbereitungszeit ca. 10 Min. – Garzeit ca. 30 Minuten

Zutaten:

  • 2 große Zucchini, ca. 500 g
  • 200 ml Mandelmilch
  • 2 große rote Paprika
  • 1 große gelbe Paprika
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1 rote Zwiebel
  • 5 bis 6 Blätter Basilikum
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Oregano
  • 1 Prise Thymian
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Hilfsmittel:

Zubereitung:

Für die Low Carb Zucchini Nudeln mit Paprika Knoblauch Soße, den Backofen auf 220 Grad Umluft und Grill vorheizen. Nur die Grillfunktion sollte es auch tun.

Die Zucchini und die Paprika waschen. Die Enden der Zucchini abschneiden und die Zucchini zur Seite legen.

Die Paprika vierteln, putzen und entkernen.

Den Grillrost mit Alufolie Auskleiden und die Paprika Viertel darauf verteilen. Anschließend für 20 Minuten in den Ofen schieben. Nach 10 Minuten die Paprika wenden.

In der Zwischenzeit den Knoblauch und die Zwiebel schälen. Die Zwiebel dann ebenfalls vierteln.

Den frischen Rosmarin, Oregano und Basilikum mit dem Kochmesser fein hacken.

Mit einem Spiralschneider aus den Zucchini, Spaghetti herstellen.

Die gegrillte Paprika aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und dann häuten. Die Haut sollte sich ganz einfach mit den Fingern abziehen lassen.

Alle Zutaten, zusammen mit den 200 ml Mandelmilch, in einen Mixer oder den Mixtopf des Thermomix geben und zu einer cremigen Soße pürieren. Mit dem TM5 dauert dies auf Stufe 10 ca. 20 Sekunden.

Die Soße in einen Kochtopf umfüllen oder in ein Gefäß geben um sie in der Mikrowelle zu erhitzen.

Wenn die Soße ausreichden erhitzt wurde, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Zucchini Nudeln in die in die Soße geben und kurz ziehen lassen.

Die Thermomix-Nutzer erhitzen die Soße nach dem pürieren für 6 Minuten auf 100 Grad. Die Zoodles oder Zucchini Nudeln können mit gekocht werden oder man gibt sie erst anschließend dazu.

Da ich meine Low Carb Zucchini Nudeln gerne bissfest mag, geben ich sie erst kurz vor dem Verzehr in die Soße.

Ich wünsche viel Spaß beim nach machen und guten Appetit. 🙂

Low Carb Zucchini Nudeln mit Paprika Knoblauch Soße fertig angerichtet

Das Rezept mit Deinen Freunden teilen

Sag uns Deine Meinung

Wenn Dir das Rezept für die Low Carb Zucchini Nudeln mit Paprika Knoblauch Soße gefallen hat, gib uns doch ein kleines Feedback in den Kommentaren oder auf unserer Facebook Seite 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz