Low Carb Zucchini Nudeln mit Käsesoße und Steak Zucchini Spaghetti Mac & Cheese Cheddar Käse Bacon Sahne und Milch für die Soße Spaghetti aus dem Spiralschneider Steak medium gebraten

Low Carb Zucchini Spaghetti mit Käsesoße und Steakstreifen

Low Carb Zucchini Nudeln Mac & Cheese mit Cheddar Käse und Rumpsteak

Makkaroni mit Käse und Low Carb, passt das echt zusammen? Na Logo! Mit meinem neuen Rezept für leckere Zucchini Nudeln mit Käsesoße und Steakstreifen zeige ich Dir wie.

Low Carb Zucchini Nudeln mit Käsesoße und Steak Zucchini Spaghetti Mac & Cheese Steak und Cheddar

Bevor ich Anfang 2015 meine Ernährung auf wenig Kohlenhydrate(Low Carb / Paleo mit weniger als 100 Gramm Kohlenhydrate pro Tag) umgestellt habe, waren Makkaroni mit Käsesoße, ein wirklich gern gesehener Gast. Ich habe sie geliebt. Blöd nur, dass eine reguläre Portion meines ehemaligen Schätzchens, eine gigantische Kalorienbombe ist und sich mit jedem Bissen an meinen Hüften festgesetzt hatte. Damit ist es jetzt aber vorbei! Denn, tauscht man einfach nur Nudeln aus Getreide gegen Gemüse Nudeln, so wie in meinem Fall gegen Zucchini Spaghetti, sieht die Sache doch gleich ganz anders aus. Die Soße hat zwar immer noch einen sehr hohen Fettanteil, aber dafür kommt das komplette Gericht mit weniger als 10 g Kohlenhydrate pro Portion aus. Vormals hatten allein 100 g Makkaroni aus Getreide ca. 69 g Kohlenhydrate. Selbst wenn Du die komplette Pfanne auslöffelst, mehr als 25 g Kohlenhydrate würdest Du nicht aufnehmen. Auch wenn es verführerisch klingt, es sollte keine Einladung dazu sein 😉

Low Carb Zucchini Nudeln mit Käsesoße und Steak Zucchini Spaghetti Mac & Cheese super cremige Cheddar Käse Soße und Steakstreifen

Low Carb Zoodles Mac & Cheese mit parfümiertem Rumpsteak

Die Low Carb Zucchini Nudeln zusammen mit der Cheddar Käse Soße sind für sich allein schon ein echter Knaller. Aber, als kleines Bonbon obendrauf noch medium gegrillte und mit Knoblauch und Rosmarin parfümierte Rumpsteak Streifen zu legen, katapultiert dieses Rezept in den absoluten „Low Carb Gourmet Himmel“! – Ich liebe Superlativen 😉 😀

Low Carb Zucchini Nudeln mit Käsesoße und Steak Zucchini Spaghetti Mac & Cheese Rumpsteak parfümiert mit Rosmarin und Knoblauch medium gebratenLow Carb Zucchini Nudeln mit Käsesoße und Steak Zucchini Spaghetti Mac & Cheese Rumpsteak medium gebraten und mit Knoblauch und Rosmarin parfümiert

Da meine Steaks leider nur einen sehr geringen Fettanteil hatten, habe ich einen halben Teelöffel mildes Kokosöl in die Pfanne gegeben. Ich bin ein großer Fan von Danlee´s Kokosöl Es ist besonders mild, schmeckt nicht stark vor vor allem erschwinglich. Ich nehme es zum Braten und Backen und kann es absolut empfehlen.



Günstig Mildes Kokosöl zum Braten und Backen

Trotz Paleo – komplett ohne Milchprodukte leben, kann ich nicht

Auch wenn ich mich überwiegend versuche an die Regeln der Paleo Ernährung zu halten,(Kein Getreide, Keine Hülsenfrüchte, keine Industrieware, keine Zusätze kein unnatürlicher Zucker und eigentlich auch keine Milchprodukte) so ganz ohne Käse aus zu kommen, kann und will ich nicht. Für mich geht diese Entscheidung komplett in Ordnung, da ich zwar nicht komplett verzichte, mich aber was den Konsum von Milchprodukten angeht, etwas zurück halte. Meinen Kaffee trinke ich zum Beispiel statt mit Kuh-Milch lieber mit Kokos- oder Mandelmilch

Low Carb Zucchini Nudeln mit Käsesoße und Steak Zucchini Spaghetti Mac & Cheese Rumpsteak medium gebraten dazu eine Cheddar Käse Soße

Low Carb Zucchini Nudeln mit Käsesoße und Steakstreifen – Das Rezept

Low Carb Zucchini Spaghetti mit Cheddar Käsesoße und Rumpsteak – ca. 4 Portionen – Vorbereitungszeit ca. 20 Min. – Garzeit ca. 20 Minuten

Zutaten:

  • 4 große Zucchini
  • 2 Rumpsteak ca. 100 bis 150 g je Steak
  • 400 g Cheddar Käse
  • 100 g Bacon
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • halber Teelöffel Kokosöl 
  • Salz 
  • Steak Pfeffer 
  • weitere Kräuter nach Wahl (z.B. Oregano, Thymian, Basilikum, Petersilie)

Hilfsmittel:

Zubereitung:

Für die Zucchini Nudeln mit Käsesoße und Steakstreifen, beginnst Du mit der Herstellung der Nudeln. Ich habe die mittlere Klingenstärke des Spiralschneiders gewählt.

Die Zucchini waschen und von den Enden befreien. Mit dem Spiralschneider in die gewünschte Stärke scheiden und in einer großen Schale zur Seite stellen.

Die Steaks sollten vor dem Braten Zimmertemperatur haben. So minimierst Du die Bratzeit und bekommst ein perfektes Ergebnis.

Die Knoblauchzehen mit dem Messer andrücken und etwas Kokosöl in die Pfanne geben. Das Öl auf höchster Stufe erhitzen, Knoblauch und Rosmarinzweig in die Pfanne geben und dann die Steaks für maximal 2 Minuten pro Seite grillen. Ich reduziere nach dem Wenden die Temperatur auf mittlere Hitze. Wann Du die Steaks würzt überlasse ich Dir. Ich würze meine gerne erst nach dem Grillen. Wenn Du möchtest kannst Du nach dem Wenden auch ein kleines Stück Butter als Geschmacksträger in die Pfanne geben.

Nach dem Braten die Steaks für ca. 10 Minuten in Alufolie eingewickelt ruhen lassen. Ich gebe auch während der Ruhephase den Knoblauch und Rosmarin auf die Steaks, damit sie weiter parfümieren.

Für die Cheddar Soße, den Bacon würfeln und im Fett der Steaks anbraten. Mit jeweils 100 ml Milch und Sahne ablöschen und aufkochen. Den Cheddar Käse in kleine Würfel schneiden und unter ständigem rühren, in der Soße schmelzen. Die Soße ist fertig, wenn sie herrlich cremig geworden ist. Mit Salz und Pfeffer sowie weiteren Gewürzen abschmecken.

Die Zucchini Nudeln in die Soße geben, gut verrühren und erwärmen. Die Zoodles nicht kochen, da sie sonst die Soße zu stark verwässern!

Die Steaks nach dem Ruhen in dünne Streifen schneiden und die angerichteten Zucchni Nudeln mit Käsesoße damit garnieren.

Guten Hunger!

Zutaten die Du für die Low Carb Zucchini Nudeln mit Steak und Käsesoße benötigst :

 

Low Carb Zucchini Nudeln mit Käsesoße und Steak Zucchini Spaghetti Mac & Cheese Cheddar Käse Bacon Sahne und Milch für die Soße Spaghetti aus dem Spiralschneider Steak medium gebraten

Sag uns Deine Meinung

Wenn Dir das Rezept für die Zucchini Makkaroni mit Käse und Steakstreifen gefallen hat, gib uns doch ein kleines Feedback in den Kommentaren oder auf unserer Facebook Seite 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz