Matcha Brötchen – die perfekten Buns für grüne Low Carb Burger

Matcha Brötchen Low Carb für leckere Low Carb Matcha Burger mit Garnelen Camembert pochiertes Ei und Hackfleisch Bacon Patty

Grüne Matcha Brötchen mit wenig Kohlenhydraten – Backen mit grünem Tee

Schön, dass Du wieder da bist! In unserem heutigen Rezept für Low Carb Matcha Brötchen – Die perfekten Buns für grüne Low Carb Burger, möchten wir Dir eine weitere neue und gesunde Alternative zu herkömmlichen Brötchen vorstellen.

Matcha Brötchen Low Carb für grüne Matcha Burger ohne Kohlenhydrate aus gemahlenen Mandeln

Wir sind große Fans von asiatischem grünen Tee, obwohl dieser einen etwas herberen, leicht an Algen erinnernden Geschmack in sich trägt. Bei Matcha handelt es sich um einen zu feinem Pulver zermahlenen grünen Tee, der im 6. Jahrhundert zwar in China entwickelt wurde, aber erst durch japanische Tee-Zeremonien, ca. 1000 Jahre später, große Bekanntheit erlangte. Heutzutage ist Matcha in der gesunden Küche fest verankert und das nicht nur aufgrund seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeiten.

Wir sind große Burger Fans und ständig auf der Suche nach Inspiration

Matcha Brötchen Low Carb für leckere Low Carb Matcha Burger und Low Carb Ketchup sowie Chipotle Mayonnaise

Unsere Faszination für Low Carb Burger, sollte unseren Stammlesern bereits hinreichend bekannt sein. Unsere Burger Rezepte sprechen da für sich.
Fakt ist: Wir lieben Burger und wir stehen auf Matcha! Die Frage die sich uns stellte war, wie können wir diese beiden Leidenschaften miteinander verbinden? Da zur Zeit ein richtiger Trend um Matcha entstanden ist, finden sich im Netz viele verschiedene Matcha Rezepte, natürlich auch für Burger Brötchen. Aber! Halten diese Rezepte auch wirklich das ein was sie versprechen Schau einfach selbst

Egal ob Brigitte.de, Eatsmarter.de oder viele Andere, jede dieser Seiten wirbt mit aufmerksamkeitsstarken Bildern und dem immer gleichen Rezept, für herrlich grüne und wohlgeformte Low Carb Matcha Burger Brötchen.

Okay, die Matcha Brötchen sehen auf den Bildern sehr gut und lecker aus und auch wir haben dieses Rezept ausprobiert. Aber, hält das Rezept auch wirklich das ein, was uns die Bilder versprechen…

Matcha Brötchen Low Carb für grüne Matcha Burger Rezept von Brigitte punkt de

… am besten entscheidest Du darüber einfach selbst 😉
Wir jedenfalls fanden das Resultat des oben genannten Rezepts eher suboptimal. Ehrlich gesagt, waren wir etwas enttäuscht. So hatten wir doch, aufgrund der Bilder, etwas mehr von diesen Burger Buns erwartet. Ich würde diese Brötchen eher als grünliche Oopsies bezeichnen. Geschmacklich sind sie aber OK.

Da diese Matcha Brötchen unseren Ansprüchen jedoch nicht genügen konnten, haben wir uns ein ganz eigenes Rezept ausgedacht.

Low Carb Matcha Burger Brötchen die halten, was die Bilder versprechen

Mit unseren neuen Low Carb Matcha Brötchen, lassen sich nicht nur leckere und außergewöhnliche grüne Burger bauen. Sie eigenen sich natürlich auch bestens für ein leckeres und gesundes Frühstück. Der Matcha-Geschmack, in unseren grünen Low Carb Brötchen, ist gut vorhanden, ohne allzu stark vorzuschmecken.
Da wir von unseren Brötchen begeistert sind, haben wir uns direkt dazu entschlossen, neue Burger mit verschiedenen Belägen zu kreieren.

Matcha Brötchen Low Carb Rezept für leckere Low Carb Matcha Burger verschieden belegt mit leckeren Soßen auch Paleo geeignetMatcha Brötchen Low Carb für grüne Matcha Burger Hackfleisch Patty in Baconmantel

Egal ob es ein Matcha Burger mit Hackfleisch Patty im Baconmantel sein soll, eventuell sogar noch zusätzlich gefüllt mit Cheddar Käse…

Matcha Brötchen Low Carb für leckere Low Carb Matcha Burger mit Camembert und pochierte Eier

… oder ein vegetarischer Matcha Burger, belegt mit gegrilltem Camembert, Tomaten und pochiertem Ei…

Matcha Brötchen Low Carb für leckere Low Carb Matcha Burger mit Garnelen und pochiertes Ei

… oder ein maritimer Matcha Burger mit Garnelen, pochiertem Ei und gegrillter Avocado. Fantastisch haben alle Drei geschmeckt. Als Soßen für die Burger können wir unseren Low Carb Ketchup und die Chipotle Mayonnaise nur wärmstens empfehlen 😉

Das Rezept mit Deinen Freunden teilen

Matcha Brötchen Low Carb – Das Rezept

Low Carb Matcha Brötchen – ca. 4 bis 6 Stück – Vorbereitungszeit ca. 10 Min. – Garzeit ca. 55 Minuten

Zutaten:

Hilfsmittel:

Zubereitung:

Die Mengen der Zutaten ergeben je nach Größe, vier bis sechs Low Carb Matcha Brötchen. 4 Gramm Matcha Pulver sollten eine ausreichend grüne Färbung ergeben ohne zu stark vorzuschmecken. Je nach Geschmack kann die Menge an Matcha erhöht werden.

Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

Alle trockenen Zutaten miteinander verrühren, bis das Mehl komplett grün eingefärbt ist.

Die 180 ml kochendes Wasser zu den trockenen Zutaten geben. Mit Hilfe einer Küchenmaschine  zu einem Teig verkneten.

Die 4 Eiweiß zu Eischnee aufschlagen und anschließend vorsichtig unter den Teig heben.

Mit feuchten Händen, werden aus dem rohen Teig die Matcha Brötchen geformt.

Die Brötchen-Rohlinge auf das Backblech legen und mit Sesam garnieren.

Bei 170 Grad und für ca. 55 Minuten, müssen die Low Carb Matcha Brötchen im Ofen backen.

Nach dem Backvorgang die Brötchen abkühlen lassen.

Zutaten die Du für Low Carb Matcha Brötchen benötigst :

Das Rezept mit Deinen Freunden teilen

Sag uns Deine Meinung

Wenn Dir das Rezept für die Low Carb Matcha Burger Brötchen gefallen hat, gib uns doch ein kleines Feedback in den Kommentaren oder auf unserer Facebook Seite 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Matcha Brötchen – die perfekten Buns für grüne Low Carb Burger"

Benachrichtige mich zu:
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Ich hätte eine Frage zum Brötchen Rezept: Kann man die… Read more »
wpDiscuz