Paleo Erdbeer-Schokoladen Torte

Paleo Erdbeer-Schokoladen Torte

Für die Paleo Erdbeer-Schokoladen Torte – Vorbereitungszeit ca. 30 Min. – Zubereitungszeit ca. 4,5 Stunden.

Zutaten:

Toppings:

Tortenboden:

Hilfsmittel:

Zubereitung

Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Die runde Springform mit dem Bananenbrotteig, der den Tortenboden für die Paleo Erdbeer-Schokoladen Torte ergibt, auslegen und 40 Minuten, wie in dem Paleo Bananenbrot-Rezept angegeben, backen. Während der Kuchenboden im Ofen backt, wird die Schokoladenmasse vorbereitet. Dafür werden die Eier vom Eigelb getrennt und das Eiklar in einer Rührschüssel steifgeschlagen. Anschließend wird die Kokoscreme, das Kakaopulver, das Mark der Vanilleschote und das Stevia mit dem Eischnee zu einer cremigen Masse verrührt. Je nach dem wie süß die Schokoladencreme werden soll, ist die Menge des Stevias variabel und sollte durch abschmecken jedem selbst überlassen sein. Nach dem der Kuchenboden fertig gebacken und ausgekühlt ist, wird er mit der Schokoladencreme bestrichen und für 2 Stunden kalt gestellt. Nach dem auskühlen werden 500g der Erdbeeren püriert und mit Gelatine verarbeitet ,dabei die Verarbeitungshinweise auf der Gelatineverpackung beachten. Die fertige Erdbeermasse wird nun als Topping auf die erkaltete Schokoladencreme verteilt und mit den restlichen Erbeeren garniert. Die Paleo Erdbeer-Schokoladen Torte sofort wieder für 2 Stunden kalt stellen.

Paleo Erdbeer-Schokoladen Torte

Optional kann die Torte noch mit frischen Minzblättern oder mit geriebener 85%iger Zartbitterschokolade garniert werden, einfach auf dem Erdbeer-Topping verteilen. Als Garnierung für die Paleo Erdbeer-Schokoladen Torte eignen sich auch Kokosraspeln oder gehackte Mandeln. 

Einige dieser im Rezept genutzten Zutaten und viele weitere tolle und leckere Produkte, findet Ihr in unserem kleinen Shop. Ihr braucht lediglich ein Amazon-Konto und schon kann das shoppen beginnen. 

Wenn Euch das Rezept gefallen hat, freuen wir uns sehr über Euer Feedback als Kommentar oder auf unserer Facebook Seite.

Zurück zur Startseite

Weitere Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz