Paleo 30 Tage Herausforderung Reloaded

Schlagworte

Teile dieses Thema mit deinen Freunden

Comments 14

  1. Super! Ich bin seit 1. März dabei, habe mit 133 begonnen und bin jetzt bei fast 21 Minus. Das beste was mir je passiert ist. Ich habe wieder Spaß am kochen und essen, muss keine Punkte, Kalorien oder sonst was zählen, hab endlich meine Zuckersucht überwunden, kein Völlegefühl mehr,… – wie neu geboren 😉

  2. Ich bin ab Sonntag dabei…habe März abgefangen low carp zu essen 10 kg weg… Heute ist mein Sünder Tag morgen nur noch gesundes…. Ich bin dabei
    Startgewich 110kg
    Jetzt 100.5kg

  3. Hallo,
    vorab toller blog Danke dafür. aufgrund einiger Unverträglichkeiten möchte ich mich demnächst der paleo Herausforderung stellen. ich ernähre mich schon seit Februar/märz low carb womit es mir zwar etwas besser geht aber richtig gut auch nicht und auch blieben bisher leider Erfolge aus hinsichtlich Gewicht, Umfang, Leistung . nun meine frage: wie ist das mit der Menge gibt es Vorgaben und die Anzahl der Mahlzeiten 3 oder 5 Mahlzeiten -bin da immer sehr unsicher wegen der fehlenden erfolge. und gibt es dazu empfehlenswerte Literatur?
    lieben dank und schönen Gruß Sabrina

    1. Post
      Author

      Hallo Sabrina, vielen Dank für Dein Lob, freut mich wenn Dir mein Blog gefällt.
      Zu Deinen Fragen: Du isst wenn Du hungrig bist. Es gibt keine vorgegebenen Zeiten oder eine Anzahl von Mahlzeiten,
      die Du pro Tag essen sollst. Wenn Du Gewicht verlieren möchtest, beachte bitte, dass Du nicht mehr als eine Hand voll Nüsse pro Tag zu Dir nimmst. Ebenso solltest Du stark kohlenhydrathaltiges Obst wie Bananen oder Weintrauben reduziert zu Dir nehmen.
      Ein sehr gutes Buch zum
      Thema Paleo ist: Die Paleo Revolution von Heidrun Saller. Hier der Link zum Buch: http://astore.amazon.de/chikit-21/detail/3864702437
      Liebe Grüße Chris

    1. Post
      Author

      Schön Christiane, wenn Du Hilfe benötigst, darfst Du dich gern an mich wenden. Alle Infos die Du brauchst findest Du natürlich kostenlos auf meinem Blog.
      Viel Erfolg, Grüße Chris

    2. Kann mir da mal jemand Tipps geben wie das funktioniert???? Hab ja oben gellesen kein Getreide, keine Milchprodukte usw.
      Aber wenn ich mir die paleo Produkte anschauen haben die ja auch Kohlenhydrate enthalten?????

      1. Post
        Author

        Hallo Carmen, Paleo ist keine reine Low Carb Ernährung. Du isst bei Paleo gute, natürliche und gesunde Kohlenhydrate die z.B. in Süßkartoffeln oder Obst enthalten sind. Man sollte aber dennoch darauf achten, dass die Kohlenhydrataufnahme nicht überhand nimmt, wenn man Gewicht verlieren will. Ansonsten ist es vollkommen Ok natürliche Kohlenhydrate zu sich zu nehmen. Liebe Grüße Chris

  4. Ich möchte auch gerne teilnehmen. Meine Schwester hat vor einigen Monaten mit Paleo begonnen und sie sieht so gut aus. 🙂

    Grüße

    1. Post
      Author

      Hallo Kathi, gute Entscheidung:-) Wenn Du Fragen hast stehen wir dir gerne zur Verfügung. Viele Infos findest Du auchbauf der Startseite unter Häufige Fragen bei Paleo. Liebe Grüße 😊

  5. lieben Dank für deine Antwort, Chris. da ich derzeit an 3 etwas größere Mahlzeiten statt mehr kleinere gewohnt bin, würde ich das wohl beibehalten, aber gut zu wissen, dass ich wenn nicht hungern muss. auch danke für den Tipp mit den nüssen und dem Obst, denn ja ich würde gern etwas Gewicht verlieren 🙂 da demnächst noch ein runder Geburtstag und eine Hochzeit anstehen, habe ich mir vorgenommen mitte August mit der challenge zu starten, bis dahin habe ich dann evtl auch das Buch durch. derzeit führe ich noch häufig proteinpulver zu vor allem nach dem sport, ich gehe davon dass ich das dann lieber lassen sollte 😉
    liebe grüße und einen schönen Sonntag
    Sabrina

  6. Hallo,
    ich möchte auch gerne mitmachen. Mache seit 1 Jahr Low Carb. Bräuchte aber gerade mal wieder einen neuen Kick…

    1. Post
      Author

      Hallo Sandra, freut mich zu lesen! Gerade als erfahrene Low Carberin, sollte dir der Umstieg auf Paleo etwas leichter fallen. Wenn Du Hilfestellungen brauchst oder Fragen hast, darfst Du dich gerne auf unserer Facebook Seite oder in den Kommentaren bei uns melden. Liebe Grüße und viel Erfolg! Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.